Abendmode für Mollige

Abendmode für Mollige

Ein schickes steht an und Sie suchen noch nach der passenden Garderobe? Abendmode für Mollige bietet vielfältige Möglichkeiten zu jedem Anlass eine gute Figur zu machen. Auch starke Frauen finden passende Mode! Egal ob zur Cocktailparty, im Theater, zu einer Hochzeit oder bei einem Empfang, die Mode ist genauso abwechslungsreich wie Mode für Modellmaße. Mit Abendmode für mollige Damen können Sie sich perfekt in Szene setzen und werden sich den ganzen Abend rundum wohl fühlen.

[adrotate group=“1″]

Tipps & Tricks die die Figur umspielen

Bei Abendmode für Mollige gibt es nur drei Tabus, wenn Sie sich daran halten, können Sie nichts mehr falsch machen. Wichtig ist, dass Sie auf Stretch, hautenge Schnitte und sackartige Kleider verzichten, alles andere ist natürlich erlaubt, sie selbst wissen oft am besten wie Sie Ihre Rubensfigur gekonnt anziehen. Achten Sie darauf, dass Kleider und Röcke bodenlang oder zumindest knielang sind. Das schmeichelt Ihren Beinen und lässt die sehr elegant aussehen.

Weiche, fließende Stoffe sind wie gemacht für Mode am Abend für die starke Frau. Sie umspielen leicht Ihre Figur und sind zusätzlich sehr angenehm zu tragen. Von Ihren Problemzonen können Sie auch bei Abendmode ablenken, indem Sie Ihre Schokoladen- Seiten gezielt durch Schmuck oder auffällige Farbkontraste betonen. Glänzende Stoffe wie beispielsweise Seide oder breite Querstreifen lassen die Figur fülliger aussehen und sind demnach nicht geeignet.Dunkle Farben schmälern die Silhouette optisch, während helle Farbtöne auftragen können. Auch mit zu grellen Farben ist sparsam umzugehen.

Abendmode für Mollige sieht wunderschön aus, wenn man einen U- Boot oder einen V- Ausschnitt wählt, um den Körper optisch zu strecken. Auch lange Halsketten gehören zu der perfekten Mode am Abend.

Welche Abendmode ziehe ich zu welchem Anlass an?

Die Kollektionen der Abendmode für mollige Damen beinhalten Garderobe für jeden erdenklichen Anlass. Die klassischen Gelegenheiten, zu der man Abendmode für Mollige anzieht, sind Cocktailpartys, Empfänge, Hochzeiten und kulturelle Veranstaltungen. Das „Kleine Schwarze“ gibt es natürlich auch. Wählen Sie ein knielanges Kleid in fließendem Stoff, wenn Sie Ihre Taille betonen möchten, können Sie einen passenden schwarzen Gürtel tragen. Wenn Ihre Beine kaschiert werden sollen, tragen Sie blickdichte, schwarze Strumpfhosen, die zusätzlich das Bein strecken. Ein Muss sind selbstverständlich hohe Schuhe, die Sie noch ein paar Zentimeter größer schummeln. Für Hochzeiten eignen sich Pastelltöne, achten Sie jedoch darauf, dass Sie nicht zu hell sind. Ein dunkles Beige oder ein schönes Apricot schmeicheln Ihrer Figur. Zu kulturellen Veranstaltungen eignen sich bodenlange Kleider in gedeckten Farben. Dieses Outfit können Sie durch einen kleinen Hut, Haarschmuck und Accessoires aufpeppen.

Tolle Tipps für Mode in Großen Größen 🙂

Silke

Tolle Mode Ideen. Greife immer wieder gerne darauf zurück, danke!

Kerstin

Rundum zufrieden. Danke mollig-schoen.de

Heike

Tolle Styling Tipps in allen Größen, das gefällt mir!

Nadine